Archiv für Mai 2011

Zukunftstag zur Grawertstraße

Wir wollen nicht dabei zusehen, wenn die Häuser der Grawertstraße von der BImA zu marktüblichen Preisen verkauft werden. Münster braucht sozialen Wohnraum, der offen gestaltbar ist und bleibt. Deswegen sind alle Menschen herzlich zum Zukunftstag der Grawertstraße am 15.5.2011 in die Brücke, Wilmergasse 2 eingeladen. Von 11 bis 16 Uhr soll mit allen Anwesenden
diskutiert, beratschlagt und informiert werden. Wie geht es mit der Grawertstraße weiter? Was für Möglichkeiten stehen uns offen, um die Häuser sozial und verschiedenartig nutzbar zu machen? Wie ist der aktuelle Stand bei den Britischen Streitkräften und der BImA?
Kommt gerne vorbei, auch wenn ihr es nur für ein Stündchen schaffen solltet.

Ostereiersuche und Zukunftstag

Hallo, wir sind immer noch aktiv.
Wir planen im Moment einen Zukunftstag für Sonntag, den 15. Mai, von 11Uhr bis 16 Uhr, im internationalen Zentrum „Die Brücke“, Wilmergasse 2.
Da soll es darum gehen, wie konkret Projekte für die Grawertstraße umgesetzt werden könnten, von der Gründung einer Genossenschaft über Finanzierung beispielsweise durchs Mietshaussyndikat oder die Gemeinschaftsbank, sollen verschiedene Möglichkeiten, teilweise mit Referent*innen vorgestellt und ausdiskutiert werden. Wir freuen uns über Ihre und Deine Beteiligung!
Das genaue Programm wird nächste Woche bekannt gegeben.

Ansonsten organisieren wir am Sonntag 8. Mai um 16 Uhr eine feierliche Ostereiersuche in den Gärten der Grawertstraße. Kommt vorbei und bringt Kuchen, Getränke und Sitzgelegenheiten mit.

Angekündigt sei hier auch schon mal eine Fahrrad-Ralley zur Stadtumstrukturierung am 25.Juni.